• ROKIN

Digitale Helfer für die Erweiterung des Lean Manufacturing: 3 Technologiebeispiele


Lean Manufacturing ist ein ganzheitlicher Ansatz für die Produktion der, wenn richtig angewandt und gelebt, zu operativer Exzellenz führt. Digitale Technologien erweitern diesen ganzheitlichen Ansatz und bieten neue Werkzeuge für das Lean Manufacturing. Getreu dem Motto „In god we trust everybody else brings data”, schafft man mit digitalen Technologien Einblicke und Transparenz in der Produktion, um diese im Sinnes des kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) zu optimieren.

Wer sich vertieft mit dem Thema Lean und Digitalisierung beschäftigen will, der muss sich unbedingt den Leitfaden „Industrie 4.0 trifft Lean“ des VDMA in Zusammenarbeit mit dem PTW lesen.


Durch unser KI-basiertes Technologiemonitoring bei ROKIN begegnen mir immer wieder neue Technologien für das Lean Manufacturing. Drei interessante Beispiele möchte ich hier kurz vorstellen.

TechBite#1: Process Mining für transparente Prozesse


Funktionieren auf dem Papier geplante Prozesse dann wirklich so in der Produktionshalle? Oftmals gar nicht so einfach herauszufinden. Celonis ermöglicht es mittels Processmining und der Analyse von ERP Daten die Diskrepanz zwischen Theorie und Anwendung sichtbar zu machen. Zudem liefert Celonis Angriffspunkte zur Optimierung.



TechBite#2: Arbeitsprozesse mittels digitalen Technologien analysieren

Wie kann man Daten sichtbar machen die aktuell nicht digital dokumentiert werden wie alltägliche Arbeitsabläufe? MotionMining bietet Sensortechnologien die genau diese Analyse und Dokumentation erlaubt, ohne zeitaufwändiges manuelles Messen mit Stoppuhr und Prozessbrett.



TechBite#3: Digitalisiertes Shopfloor Management


Damit Daten und daraus gewonnene Erkenntnisse zu einer Verbesserung führen, müssen diese visualisiert, diskutiert, Änderungen abgeleitet und umgesetzt und diese weiter gemessen werden. Ein Fall für das Shopfloor Management. Dass dabei kein Medienbruch entsteht und erhobene Daten visualisiert und weiter dokumentiert werden ermöglicht das Digital Teamboard von SFM Systems.



Begeistert von dieser und anderen Technologien und auf der Suche nach Anregungen für Innovation im eigenen Unternehmen? Unsere KI-Algorithmen suchen kontinuierlich in der steigenden Flut von Informationen nach neusten Technologien – speziell für die Bedürfnisse der Industrie. In unseren TechSheets erhalten Sie nicht nur Technologiebeispiele zu einer spezifischen Themenstellung im Kontext von Industrie 4.0, sondern auch Herstellerinformation, Studien und vieles mehr.

Tech Bites News

Sind Sie auf der Suche nach passenden Lösungen?

Wir unterstützen Sie gerne.

Ansprechpartner

LI-In-Bug.png

Thomas Kinkeldei

Co-Founder

ROKIN, Lothstraße 21, 80797 München, Email: info@rokin.tech, Tel.: +49 89 21536319

  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter