frontpage_fb.jpg

ROKIN hilft Ihnen, passende Technologien

für Ihre Herausforderung zu finden!

Umfassender Technologieüberblick 

 Umfangreiche Recherche durch Einsatz von KI-Methoden 

Schnelle Entscheidungsfähigkeit

Ihr Mehrwert

65% Zeitersparnis bei der Recherche nach einer passenden Lösung

Technologien entdecken, die schwer zu finden sind

Alle relevanten Informationen zu Technologien übersichtlich aufbereitet

Weitere Vorteile unseres Angebots

frontpage_fb.jpg

Der Weg zur Lösung

In wenigen Schritten

 einfach die passende Lösung finden

Ergebnisse

1. Tech-Screening

Ergebnisse

2. Tech-Screening

TECHNOLOGIE - SPRINT

2Wochen

TECHNOLOGIE - SPRINT

2Wochen

AUFTAKT

EVALUATION

LÖSUNG

Wir nehmen Ihre Themenstellung

in einem telefonischen Erstgespräch auf.

Besprechung und Abstimmung zu

ersten Ergebnissen

Besprechung und Abstimmung zu finalen Ergebnissen

Mehr zu unserem Ansatz erfahren

frontpage_fb.jpg

Technologie des Tages

Auf dem Laufenden bleiben was in der Welt der Industrie 4.0 passiert.

 

Jeden Tag stellen wir hier eine neue

interessante Technologie vor.

EHLA

Beschreibung:

EHLA ist ein Verfahren für die Abscheidung dünner Materialschichten mittels Aufschmelzung von Pulver über ein Laser und der Beschleunigung des Pulvers auf die zu beschichtende Oberfläche. Gegenüber herkömmlichen Laserauftragschweißen, wird das Pulver schon vor dem Auftreffen auf die Oberfläche aufgeschmolzen, dadurch können homogenere Schichten ( 50-250 um ) und schnellere Abscheideraten, bei gleichzeitig geringerem Materialverbrauch erreicht werden. Als Substrat eignen sich verschiedenste Materialien, von Aluminium bis Stahl.

Anwendung:

Korrosions- und Verschleißschutz von Bauteilen, speziell auch für schwierige Materialkombinationen wie Beschichtungen auf Aluminium- oder Gusseisenlegierungen oder für hitzeempfindlich Komponenten die normalerweise unerwünschte spröde Phasen ausbilden.

Weitere Technologien ansehen

frontpage_fb.jpg

Referenzen

Wir haben unsere Kunden bei Entwicklungsprojekten

und Themenstellungen in der Produktion unterstützt

und dabei geholfen,

...ein Fertigungsverfahren zu finden,

das 15% effizienter ist als das Vorherige

...die Umsetzung der

papierlosen Fabrik zu realisieren

...durch Automatisierung, erforderliche 

manuelle Arbeitsschritte zu halbieren

So sieht ein typischer

Use Case aus

ROKIN ist eine Start-Up-Ausgründung des VDMA Bayern aus dem Projekt „Industrie 4.0 – Produktion und Geschäftsmodelle von morgen“ des STMWI.

Mit unserem Ansatz möchten wir Unternehmen und Ingenieuren dabei helfen, aus der Fülle der am Markt verfügbaren Technologien diejenigen herauszufiltern, die für sie und ihre Innovationsfähigkeit entscheidend sind.

Mehr über ROKIN erfahren

Partner & Netzwerk

Ein breites Netzwerk aus Industrieunternehmen, Verbänden und wissenschaftlichen Institutionen ermöglicht es uns komplexe Themen zu meistern.

ROKIN GmbH, Friedrichshafener Straße 1, 82205 Gilching, Email: info@rokin.tech, Tel.: +49 89 21536319

  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter