Asset%25201%25404x%2520(1)_edited_edited

Unsere Vision

Ingenieuren ermöglichen, passgenau Lösungen für ihre Problemstellungen zu finden - auf Knopfdruck!

Das Gründerteam

Thomas Kinkeldei

Roberto Di Girolamo

Thomas Kinkeldei war im Landesverband Bayern des VDMA Koordinator für Industrie 4.0 und beschäftigt sich hier mit der digitalen Transformation der mittelständischen Industrie, mit speziellem Fokus auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Zuvor arbeitete er als Projektleiter Forschung bei der Hilti AG und hat sich mit IoT und neuen Mechatronik-Anwendungen für Power Tools befasst. Er ist promovierter Elektroingenieur und studierter Maschinenbauer.

Roberto Di Girolamo war nach seinen Ingenieurstudium mit Fokussierung auf  Maschinenbau im Bereich Production & Maintenance in der Medizintechnik tätig. Anschließend arbeitetet er als Referent beim VDMA Bayern und unterstützte Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus in den Themenbereichen Business, Technology und Innovation.

ROKIN

ROKIN hat seinen Ursprung im VDMA Bayern und ist aus der langjährigen Zusammenarbeit mit vielen mittelständischen Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau entstanden. 

Unsere Erkenntnis, trotz der vielen Angebote wie Messen und der verfügbaren Informationen im Internet, ist das Finden spezifischer Lösungen auf technische Problemstellungen sehr zeitaufwendig. Gerade im Internet gibt es ein Überangebot, mit vielen irrelevanten Informationen, das die Suche erschwert. 

 

Aus der eigenen Erfahrung in der Industrie, kennen wir das oft langwierige und mühselige Suchen, Bewerten und Selektieren von Lösungen sehr gut. Dies werden wir ändern!

 

Wir nutzen nun unser Technologie-Know-How und Erfahrung im Technologiescouting mit den Möglichkeiten im Bereich Data Mining und Künstlicher Intelligenz und entwickeln einen gänzlich neuen Ansatz, schneller passende Lösungen zu finden, den "digitalen Ingenieur". 

 

In zahlreichen Industrieprojekten in Bereichen wie Prozessautomation, Monitoring oder Qualitätskontrolle haben wir bereits namhafte Unternehmen beim Finden optimaler Lösungen unterstützt. Mit unserem Ansatz geben wir Ingenieuren die Zeit, die durch unproduktive Suchen verschwendet wird, zurück, damit sie dem nachgehen können was ihre Leidenschaft ist, Innovationen umzusetzen.

Unser Weg bis heute

Media Lab Bayern Fellowship 

ROKIN wird in das Fellowship Programm des Media Lab Bayerns aufgenommen.

SCE Proto-Förderprogramm

ROKIN wird Teil des Inkubators und Proto-Förderprogramms des SCE an der Hochschule München.

10 erfolgreiche Kundenprojekte 

ROKIN kann namhafte Unternehmen aus dem Maschinenbau als Kunden gewinnen und erste Projekte umsetzen.

ROKIN - Geschäftsidee

ROKIN hat seinen Ursprung im VDMA Bayern. Die Geschäftsidee ist aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau entstanden.

Förderung des KI-Projekts mit TUM

ROKIN und renommierter IT Lehrstuhl SEBIS der TUM entwickeln gemeinsam eine KI-Lösung.  

Asset%2525201%2525404x%252520(1)_edited_

ROKIN, Lothstraße 21, 80797 München, Email: info@rokin.tech, Tel.: +49 89 21536319

LI-In-Bug.png